Körpermilch (175ml)

 12,90

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Diese Körpermilch wurde gezielt für leicht bis sehr trockene Haut ntwickelt. Sie spendet 24 Stunden intensiv Feuchtigkeit und stärkt die Hautschutzbarriere gegen äußere Einflüsse. Der hohe Gehalt an Sheabutter und Jojobaöl sorgt für ein intensiv genährtes und angenehmes Hautgefühl.

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Urea
Urea (Harnstoff) kommt in der Haut in einer Konzentration von 8-11 µg pro Quadratcentimeter natürlich vor. Sinkt die Urea Konzentration unter diesen Wert liegt zumeist trockene Haut vor. Durch äußerliche Zugabe von Urea in Konzentrationen zwischen 1-3% kann die Urea Konzentration der Haut jedoch erhöht werden. Aufgrund seiner Wasser-bindenden Eigenschaften wirkt Urea daher feuchtigkeitsspendend. Da Urea in einer Konzentration von 3-5% keratoplastisch und in noch höherer Konzentration keratolytisch wirkt, erscheint die Anwendung höherer Konzentrationen jedoch nicht sinnvoll.

Mannit/Glycerin
Die Kombination von Mannit und Glycerin erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut, da diese in die Haut eindringen und ihr Wasserbindevermögen deutlich erhöhen. Das Hautbild wirkt praller.

Vitamin E
Vitamin E ist Bestandteil aller Membranen menschlicher Zellen, wird jedoch nur von photosynthetisch aktiven Organismen wie Pflanzen und Cyanobakterien gebildet. Eine seiner wichtigsten Funktionen ist die eines lipidlöslichen Antioxidans, das in der Lage ist, mehrfach ungesättigte Fettsäuren in Membranlipiden, Lipoproteinen und Depotfett vor einer Zerstörung durch Oxidation zu schützen. Tocopheroyl Acetat ist eine Form von Vitamin E, die eine ausgeprägte Radikalfänger Eigenschaft aufweist.

Sheabutter
Sheabutter enthält viele ungesättigte Fettsäuren und Phytosterine. Diese werden in die Lipidschichten der Haut vermehrt eingebaut und haben dadurch eine barrierestärkende Wirkung. Sheabutter verbessert den Lipidmantel und die Schutzschicht der Haut.

Jojobaöl
Jojoba ist ein flüssiges Wachs und somit dem menschlichen Hauttalg sehr ähnlich. Im Gegensatz zu fetten Ölen kann Jojobaöl nicht von hauteigenen Lipasen gespalten werden. Es verteilt sich in der Hornschicht der Haut (Stratum corneum), verweilt dort vergleichsweise länger und erhöht ihre Elastizität. Der Lipidmantel der Haut wird somit verbessert ohne okklusiv zu wirken.

Marke

Schweden Apotheke Eigenmarke

Schweden Apotheke Eigenmarke